Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Kategorien

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

01. Pizza Rack

49,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

02. Rohrschelle

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

03. Rohrheizkörper Potis 1,5 kw

33,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

04. Kuchen- und Dessertvitrinen

1.634,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

05. Arbeitsplatte - 2600 x 800 x 40 mm

416,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

06. Arbeitsplatte - 1100 x 600 x 40 mm

202,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

07. Kühlschrank mit Glastür

479,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

08. Fettfangfilter Aluminium

43,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

09. Pizzakühlaufsatz - 7 x GN 1/3

654,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

10. Kälteplatte

45,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. incl. Versandkosten innerhalb BRD

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss

Sämtliche Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage

der nachfolgenden Allgemeinen Bedingungen. 

Entgegenstehende Einkaufsbedingungen des Bestellers werden in

ihrer Gesamtheit widersprochen.

Unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen, Aufträge werden erst

durch unsere schriftliche Bestätigung  verbindlich.

Preise und Zahlungsbedingungen  

Unsere Preise verstehen sich ab Lager, frei Haus, BRD Festland,

incl. 19 % Mwst., soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

Liegt der Liefertermin später als 4 Monate nach Vertragsabschluss, ist eine

Anpassung an die veränderten Preise, wie Material, Löhne zulässig und

wir berechnen dann die am Liefertag gültigen Preise.

Unsere Preise setzen normale Fracht und Transportverhältnisse voraus.

Die Lieferung erfolgt bis zur Haustür.

Durch Erschwerung oder Behinderung entstehende Mehrkosten trägt der

Besteller. Dasselbe gilt auch für Fehlfahrten, falls sie nicht von uns zu

vertreten sind.

Wir liefern ausschließlich nur gegen Vorkasse oder Barzahlung bei Übergabe.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständiger Bezahlung unser Eigentum.

Liefertermine und Fristen

Lieferfristen beginnen mit dem Datum unserer Auftragsbestätigung, jedoch nicht

vor Klarstellung aller Einzelheiten in techn. und kaufm. Hinsicht.

Wenn ein Besteller die Mitwirkungspflichten nicht rechtzeitig erfüllt, sind wir

berechtigt, vereinbarte Liefer- und Terminfristen zu verlängern, unbeschadet

unserer Rechte aus Annahmeverzug des Bestellers.

Für die Einhaltung der Termin– und Lieferfristen ist der Zeitpunkt der Absendung

ab Lager maßgebend. Wenn die Ware ohne unsere Verschuldung nicht rechtzeitig

Abgesendet kann oder nicht vom Besteller abgerufen wird, gelten Lieferfristen

und Termine mit Meldung der Versandbereitschaft als eingehalten.

Wir sind berechtigt, Teillieferungen durchzuführen. Die dadurch entstehenden

Mehrkosten tragen wir, falls der Besteller den Grund für die Teillieferung

nicht zur vertreten hat.

Höhere Gewalt

Unvorhersehbare Ereignisse wie Naturkatastrophen, Krieg, Streik o. ä. berechtigen

uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung angemessen zu verschieben.

Wird die Durchführung des Vertrages für eine Partei unzumutbar,

kann diese vom Vertrag zurücktreten. 

Maße und techn. Daten

Die von uns angegebenen Maße und Daten in Angeboten / Auftragsbestätigungen

gelten nur annähernd. Es gelten die Angaben der Hersteller.

Techn. Änderungen bleiben stets vorbehalten.

Versand

Wenn nicht anders schriftlich vereinbart, bestimmen wir Spediteur bzw.

Frachtführer, sowie die Art der Versendung nach eigenem Ermessen.

Verzögert sich der Versand aus Gründen die der Besteller zu vertreten hat, geht

die Gefahr am Tag der Mitteilung der Bereitstellung über.

Versandbereite Ware muss innerhalb von 7 Tagen bei uns abgeholt werden.

Transportschäden die erkennbar sind, hat der Besteller auf den Frachtpapieren

zu vermerken. Eine Schadensbestandsaufnahme ist bei den zuständigen Stellen

zu veranlassen und uns benachrichtigen.

Der Kunde verzichtet auf die Rückgabe von Verpackungsmaterial und wird diese

Ordnungsgemäß entsorgen. Andernfalls akzeptiert er eine Nachbelastung in

Höhe von 3 % auf den Kaufpreis.

Gewährleistung

Die Gewährleistung beträgt 12 Monate, ab Rechnungsstellung.

Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Schadensansprüche,

soweit Sie nicht auf unerlaubter Handlung / Eingriff beruhen.

Gebrauchtgeräte sind aus der Gewährleistung ausgeschlossen und wir sind

nicht dazu verpflichtet Ersatzteile zu beschaffen.

Die Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass er seinen

Untersuchungs- und Rüge pflichten ordnungsgemäß nachgekommen ist.

Ist eine Ware mangelhaft, kann der Besteller nach seiner Wahl die Beseitigung

des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreier Sache verlangen. Wir

übernehmen die zur Erfüllung der Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung

anfallenden Kosten. Für die Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung, wird die

beanstandete Ware zur Überprüfung bereit gestellt.

Gemäß § 439 ABS. 3 BGB können wir die gewählte Art der Nacherfüllung

verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

Sind wir zur Mangelbeseitung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder trotz

angemessener Fristsetzung nicht in der Lage oder schlägt sie in sonstiger Weise

fehl, so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten

oder den Kaufpreis nach unserem Ermessen zu mindern.

Weitergehende Ansprüche des Bestellers aus Gewährleistung / Garantie

sind ausgeschlossen.

Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden

sind, wie entgangener Gewinn oder sonstige Vermögensschäden wie

Vertragsstrafen, Betriebsausfall, Arbeitslöhne oder sonstige Folgeschäden.

Die Gewährleistung für den gewerblichen Nutzer beschränkt sich auf den kosten -

losen Ersatz der def. Teile / Teil.

Kundendienstmonteure sind nicht berechtigt, Garantiezusagen oder andere

verpflichtende Erklärungen abzugeben.

Erforderliche Anschlüsse wie Strom, Gas, Wasser etc. ist vom Käufer zu

veranlassen. Die anfallenden Kosten trägt der Käufer.

Haftung

Weitergehende Haftung als in den Bedingungen vorgesehen, insbesondere auf

Schadensersatz ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten

Anspruchs ausgeschlossen, es sei denn, uns fällt eine vorsätzliche oder grob

fahrlässige Verletzung der Vertragspflichten zur Last.

Der Ausschluss der Haftung gilt auch für unsere Erfüllungsort und Verrichtung -

beauftragten. Unsere Haftung ist auf den Zeitpunkt des Vertragsabschluss,

vertragstypischen Schaden beschränkt.

Gerichtsstand

Für alle Verträge gilt das Recht der BRD.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist Köln.

Sollten einzelne Regelungen dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen ganz

oder teilweise unwirksam sein,

so bleiben die übrigen Bedingungen vollständig wirksam.

 

 

Zurück

Informationen

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Parse Time: 0.853s